Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Freiwillige Feuerwehr Stocksee

PROFESSIONELLE HILFE IST BEI UNS EHRENSACHE.   

Die Freiwillige Feuerwehr Stocksee ist eine von acht Freiwilligen Feuerwehren im Amtsbereich Bornhöved. Aufgrund unserer geographischen Lage im Nordosten des Amtes Bornhöved pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit den Wehren aus Dersau und Nehmten im Kreis Plön.


Unser Team besteht aus 28 Kameradinnen und Kameraden. Wir sind Menschen mit verschiedenen Berufen und Interessen – aber eines eint uns:

Das Ziel, den in Not geratenen Stockseer Bürgerinnen und Bürgern zu helfen, sowie deren Hab und Gut vor Schäden zu bewahren.

 

Neben der Brandbekämpfung werden wir auch zu ganz verschiedenen Anlässen gerufen. Dazu gehören u.a. die Erste Hilfe z.B. nach Unfällen, Freihalten von Straßen nach Sturmschäden oder die Rettung von Tieren aus Notlagen. Für all diese Aufgaben sind die Retter in unterschiedlichen Lehrgängen geschult worden. Dieses Wissen zusammen mit der technischen Ausstattung macht aus uns eine in fast allen Lagen handlungsfähige Truppe.


Es spielt für uns keine Rolle, ob wir gerade auf dem Weg zur Arbeit oder ins Kino sind, gerade mit Freunden einen netten Abend verbringen oder uns um unsere Familien kümmern, wenn ein Alarm eingeht, eilen wir zum Einsatz. Das geschieht ca. ein dutzend Mal im Jahr.


Zum Erhalt und zur Steigerung unserer Einsatzfähigkeit halten wir über das Jahr ca. 20 Übungsabende ab. Hier werden immer wieder Einsatzszenarien durchgesprochen und praktisch geübt.


Die Nachwuchsförderung beginnt bei uns bereits für Kinder im Alter von sechs Jahren. In einer von Kameradinnen und Kameraden geführten Kinderfeuerwehr werden die Kids an das Feuerwehrwesen herangeführt und ab spätestens zwölf Jahren in einer benachbarten Jugendfeuerwehr weitergebildet.
Wichtig ist uns auch die Gemeinschaft in Stocksee zu fördern. So führen wir beispielsweise zusammen mit unserem Förderverein eigene Veranstaltungen wie das Osterfeuer und den Wandertag durch. Andere Veranstaltungen wie den Abendlauf des TSV Stocksee oder das Laternelaufen der gemeindlichen Vogelschießer werden von uns personell und materiell unterstützt.

Folge uns auch auf Instagram

Auf Insta folgen

Kontakt

Gemeindewehrführer Markus Schröder

Hohedorskamp 3
24326 Stocksee

(Notfall) 112

(04526) 770 Feuerwehrhaus

(0172) 3279464 Gemeindewehrführer

Meldungen


Veranstaltungen


Dienstag 02. 07. 2024

Uhr bis Uhr -


Aus- und Fortbildung der FF Stocksee. An der Mitarbeit in der FF interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen sich unverbindlich vor Ort zu zu informieren. [mehr]
 
 

Dienstag 16. 07. 2024

Uhr bis Uhr -


Die Atemschutzgeräteträger trainieren gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Damsdorf, Nehmten, Dersau, Hornsdorf-Hornsmühlen und Schmalensee Absuchen von Räumen in Schmalensee. Alle anderen üben in Stocksee. [mehr]
 
 

Dienstag 06. 08. 2024

Uhr bis Uhr -


Aus- und Fortbildung der FF Stocksee. An der Mitarbeit in der FF interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen sich unverbindlich vor Ort zu zu informieren. [mehr]
 
 

Dienstag 20. 08. 2024

Uhr bis Uhr -


Die Atemschutzgeräteträger führen gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Damsdorf, Nehmten, Dersau, Hornsdorf-Hornsmühlen und Schmalensee Gerätekunde in Nehmten durch. Alle anderen üben in Stocksee. [mehr]
 
 

Dienstag 03. 09. 2024

Uhr bis Uhr -


Aus- und Fortbildung der FF Stocksee. An der Mitarbeit in der FF interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen sich unverbindlich vor Ort zu zu informieren. [mehr]
 
 

Dienstag 17. 09. 2024

Uhr bis Uhr -


Die Atemschutzgeräteträger trainieren gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Damsdorf, Nehmten, Dersau, Hornsdorf-Hornsmühlen und Schmalensee die Personenrettung in Dersau. Alle anderen üben in Stocksee. [mehr]
 
 

Sonntag 13. 10. 2024

Uhr -


Der Förderverein und die FF Stocksee wandern gemeinsam mit euch. [mehr]
 
 

Dienstag 15. 10. 2024

Uhr -


Die Atemschutzgeräteträger trainieren gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Damsdorf, Nehmten, Dersau, Hornsdorf-Hornsmühlen und Schmalensee die Eigensicherung und das Notfalltraining in Nehmten. Alle anderen üben in Stocksee. [mehr]
 
 
 

Fotoalben